__CONFIG_widget_menu__{"menu_id":"2","uuid":"m-170a646c32b","dir":"tve_horizontal","dropdown_icon":"style_1","mobile_icon":"style_1","template":"-1","template_name":"Basic","unlinked":[],"icon":{"top":"","sub":""},"top_cls":{"main":"c-underline"},"type":"regular","layout":{"default":"grid"},"actions":[],"images":[],"img_settings":[],"mega_desc":"e30=","tve_shortcode_rendered":1}__CONFIG_widget_menu__
So gelingt die Migration

7 Vorteile des Lebens in Paraguay 

Paraguay Vorteile im Überblick:

Paragauy Vorteil Nr. 1 - Günstige Steuern

Besonders für ortsunabhängige Selbstständige, die zum Beispiel im Bereich Online Marketing, Coaching und Consulting oder ähnlichem tätig sind, bietet Paraguay Vorteile durch den günstigen Steuersatz von 0% auf Auslandseinkünfte.


So können Sie nach Erwerb der dauerhaften Aufenthaltsgenehmigung Ihren Lebensmittelpunkt in Paraguay haben um auf legalem Weg Steuern zu sparen. Wer lässt sich schon gerne die Hälfte seines hart erarbeiteten Geldes weg nehmen?
Auch für Menschen, welche in Paraguay eine Selbstständigkeit starten möchten, ist das hier geltende Steuermodell recht attraktiv. So müssen Sie ausschließlich 10% Ihres Gewinns abgeben.


Die in Paraguay geltende Umsatzsteuer liegt ebenfalls bei 10%.

Paraguay Vorteil Nr. 2 - Geringe Bürokratie

Weiter bietet Paraguay Vorteile durch die einfache und geringe Bürokratie. Besonders für im Lande tätige Selbstständige und Unternehmer ist dies eine super Sache. Ein Unternehmen oder die Selbstständigkeit ist schnell und einfach in die Tat umgesetzt. Schiekanen und Schwierigkeiten, wie Sie es aus Deutschland gewohnt sind gibt es in Paraguay nicht. 


Wenn ein Mitarbeiter aus der Reihe tanzt, stellt dies kein Problem dar. Lässt sich ein mitarbeiter ständig krankschreiben, weil er schlichtweg keine Lust hat zu arbeiten, so ist dieser in Paraguay schnell gekündigt. Einen Kündigungsschutz oder eine Kündigungsfrist gibt es in Paraguay nicht. Schlechtes Personal ist alsch schnell ausgetauscht, gutes Personal jedoch schwer zu finden.

Paraguay Vorteil Nr 3. - Geld regelt alles!

Haben Sie Geld, haben Sie Macht. Dies ist im Grunde überall so, doch in Paraguay trifft diese Aussage besonders zu. Auf Grund der hohen Korruption ist mit Geld im Grunde alles zu regeln. 


Jedoch gilt dies auch im Umgekehrten Sinne. Haben Sie kein Geld, werden Sie leicht zum Opfer. Ich nenne Ihnen ein Beispiel:


Frauen sind in Paraguay sehr bevorteilt und werden vom "Gesetz" besonders geschützt. So passiert es häufig, dass die werten Damen, vermutlich auf Grund geistiger Umnachtung, schnell die Fassung verlieren. Im Falle eines Rosenkrieges sind Sie schnell Ruiniert. Es ist in Paraguay quasi Volkssport der Damen, zu behaupten Opfer von Häuslicher-Gewalt geworden zu sein, oder ähnliches. Gibt also eine Frau an, dass Sie diese in irgendeiner Art und Weise missbraucht hätten, dann haben Sie ein ernstes Problem! So landen Sie schneller als Sie "ich habe diese Frau noch nie gesehen" sagen können in Untersuchungshaft.


Nun dies ist im Grunde in Deutschland nicht anders, jedoch wesentlich komfortabler und Sie sind in besserer Gesellschaft.


Einem bekannten passierte dies, worauf die Polizei vor der Tür stand. Sein glück war, dass es männliche Polizisten waren, welche diese Sperenzchen nur all zugut kennen. So boten sie ihm an die Dame für 2.000.000 PYG übers Wochenende einzusperren. Davon sah er jedoch ab.


So kann sich das Blatt wenn man Glück hat schnell wenden. Dies kann aber im Grunde jedem passieren, wenn der, der Sie in der Zelle sehen möchte ausreichend Kapital aufwendet. Haben Sie jedoch ausreichend Mittel, können Sie sich wiederum fast überall, wie bei Monopoly raus kaufen.


Beachten Sie auch, dass Ihr Lebenspartner nach einer gewissen Zeit Anspruch auf die Hälfte Ihres Vermögens hat, wenn Sie über einen längeren Zeitraum in einem Eheähnlichen Verhältnis zusammen leben. Diese Regelung hat schon dem einen oder anderen ein böses Erwachen beschert. Es gab tatsächlich Fälle, wo Hausangestellte oder Untermieter, aber auch "Beziehungspartner" nach Ablauf der Frist vor Gericht klagten. Achten Sie aus diesem Grund, dass Sie, selbst wenn Sie z.B. bloß jemandem aus Güte ein Zimmer kostenlos zur Verfügung stellen, dies dennoch Vertraglich festhalten.

Paraguay Vorteil Nr. 4 - Einfache Einwanderung

Paraguay ist nach Deutschland das Land mit den einfachsten Einwanderungsbedingungen. Es bedarf ausschließlich eines reinen Führungszeugnisses, ein paar weiterer Dokumente und etwa 5.000 Euro Eigenkapital in bar. Dieses wird während des Migrationsprozesses in der Zentralbank hinterlegt. Nach Erhalt der dauerhaften Aufenthaltsgenehmigung, können Sie das Geld schnell und einfach wieder abheben.


Mit einem Einwanderungshelfer, der in der Regel 1.000 bis maximal 1.200 Euro kostet, sind alle nötigen Stationen innerhalb weniger Tage abgeklappert. Der Preis beinhaltet alle nötigen Gebühren und den Lohn des Helfers. Sodann heißt es bloß noch warten, bis Ihr Antrag bearbeitet wurde. Dies kann zwischen 2-6 Monate dauern.


Hat Ihr Einwanderungshelfer gute Kontakte, kann er ggf. mit Hilfe einer Aufmerksamkeit den Prozess beschleunigen. Sie müssen sich während des Bearbeitungsprozesses nicht im Land aufhalten und können Sich ggf. die Dokumente nach Fertigstellung per Post zusenden lassen.

Möchten Sie erfahren, wie der Erwerb der dauerhaften Aufenthaltsgenehmigung sorgenfrei gelingt?

Dann klicken Sie auf folgenden Button:

Paraguay Vorteil Nr. 5 - Das schöne Wetter & die Natur

In Paraguay scheint mit knapp 300 Sonnentagen im Jahr fast jeden Tag die Sonne. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber Deutschland, wo das Verhältnis in etwa dem Gegensatz entspricht.

 
Die Winterdepression bleibt aus. Sie brauchen kein eis kratzen oder ständig die Räder an ihrem Auto wechseln lassen. Schnee fällt in Paraguay nie und es sind allenfalls ein bis zwei Wochen, wo die Temperaturen in den einstelligen Bereich sinken. 


Ein weiterer Vorteil ist Paraguays schöne Natur. Papageie und Kolibris kommen Sie gelegentlich besuchen und zaubern Ihnen ein Lächeln ins Gesicht. Bäume mit verschiedenen tropischen Früchten übersäen das Land. Natürlich gibt es auch Schlangen und Spinnen. Diesen zu begegnen gleicht jedoch einem Sechser im Lotto. In städtischen Gebieten ist es noch unwahrscheinlicher. 


Viele Menschen haben angst und unrealistische Vorstellungen, als würden Schlangen, Spinnen und Krokodile aus allen Ecke gesprungen kommen und förmlich nur darauf warten, einen aufzufressen.


Dem ist nicht so.


Sollten Sie dennoch auf dem Land unterwegs sein und zum Beispiel durch hohes Gras laufen, treten Sie kräftig auf. Wenn Sie sich quasi stampfend fortbewegen, nehmen die Tiere die Vibration über den Boden wahr und machen sich aus dem Staub.


Auch wenn nur ein Bruchteil der Schlangen und Spinnen in Paraguay giftig sind, sind diese ebenso wenig daran interessiert, ihr Gift, welches eigentlich der Nahrungsbeschaffung vorgesehen ist an einen Menschen zu vergeuden. Allenfalls wenn sie überrascht werden und sich dadurch bedroht fühlen, weil Sie zum Beispiel nicht durchs Gras gestampft, sondern geschlichen sind.

Vorteile nach Paraguay auszuwandern

Paraguay Vorteil Nr. 6 - Freies Reisen in Mercosur Ländern

Durch den Mercosur Bund, ist es Ihnen möglich ausschließlich mit Ihrer paraguayischen Cedula weitere Süd Amerikanische Länder zu bereisen. Ähnlich wie in der EU mit Ihrem Personalausweis. Der Reisepass wird somit bei Reisen innerhalb der Büdnisländer nicht benötigt.


Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie nach Erhalt der dauerhaften Aufenthaltsgenehmigung für Paraguay, durch den Mercosur-Bund, die Arbeitserlaubnis in allen Mitgliedsländern erlangen.

Paraguay Vorteil Nr. 7 - Verhältnismäßig günstige Lebenshaltungskosten

Die lebenshaltungskosten in Paraguay sind nicht vergleichbar mit dienen, wie zum Beispiel in Thailand. Dennoch lässt es sich in Paraguay auch mit wenig Geld angenehm leben.


Ein Besuch in einem der besseren Restaurants kostet Sie in etwa so viel, wie ein Besuch eines besseren Imbisses in Deutschland. Für etwa 15€ essen Sie so viel Sie mögen in einer der guten Churrascarias


Die miete für ein Haus ist je nach Standort und Lage, im Vergleich zu Deutschland wesentlich günstiger. Auf dem Land erhalten Sie für umgerechnet etwa 300 Euro ein schönes kleines Häuschen.

In der Stadt, wie zum Beispiel Asuncion wird es schon etwas teurer. Jedoch ist auch hier die Lage und der Standort entscheidend. Für etwa 300-500 Euro pro Monat können Sie in Paraguay gut hausen. 

Je nach Standard und Ausstattung ist nach obenhin natürlich Luft. Ein wirklich schickes, großes Haus, mit Garten, Pool und bester Ausstattung kostet Sie etwa 1000 Euro.


Möchten Sie sich ein Haus bauen lassen, so können Sie dies ab dem Betrag von etwa 10.000 Euro tun. Für diesen Preis erhalten Sie schon ein kleines ebenerdiges Haus mit etwa 100 m² Wohnfläche.


Die Lebensmittel in den Supermärkten sind unwesentlich günstiger als Zuhause, sofern sie nicht aus lokaler Produktion stammen. Auch Treibstoff ist zwar günstiger, jedoch dennoch nicht billig.

Paraguay Vorteile - Fazit

Die Vorteile von Paraguay und der Erwerb der dauerhaften Aufenthaltsgenehmigung für dieses Land sind riesig. Besonders für Menschen, welche Ihr Geschäft ortsunabhängig führen können.

Aber auch für diese, welche sich für den Fall der Fälle, eine schnell und einfach zu erwerbende dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung für ein Land sicher möchten, welches weitestgehend sicher und frei von Rohstoffen ist, welche es in einen Konflikt mit Räuberstaaten bringen könnte.


Paraguay verfügt über große Wasserreserven und eine christlich geprägte Bevölkerung, welche stets freundlich und Hilfsbereit ist. Weiter ist Paraguay fernab von Ländern, welche in naher Zukunft in Kriegshandlungen verwickelt werden könnten.


Die Wirtschaft ist im Vergleich zu anderen Süd-Amerikanischen Ländern recht stabil und stets am wachsen. Der Flugverkehr über Paraguay ist sehr überschaubar und gewährleistet so einen meist klaren, blauen Himmel.

Wer schreibt hier?

Paraguay Profi

Hallo lieber Paraguay-Freund!


Herzlich Willkommen auf meinem Blog!

Mein Name ist Philipp. Ich bin vom Beruf Web-Designer und lebe seit mehr als sechs Jahren in Paraguay. In dieser Zeit gab es viele Aufs und Abs und ich habe viele Erfahrungen sammeln dürfen. 


Diese wertvollen Erfahrungen möchte ich hier gerne mit Ihnen teilen, damit Ihre Auswanderung nach Paraguay sorgenfrei gelingt!


So erwerben Sie die Aufenthaltsgenehmigung


Jetzt sorgenfrei nach Paraguay auswandern!

Und durch gute Vorbereitung bares Geld sparen.

Wie nach Paraguay auswandern?